Do

30

Okt

2008

Geocaching mit dem iPhone

Für das iPhone steht nun auch eine Geocaching-Software zur Verfügung. Da die Anwendung von Groundspeak entwickelt wurde, greift sie auch auf die Datenbank von geocaching.com zu. Dabei stehen fast alle Funktionalitäten und Informationen der Webseite zur Verfügung. Durch die Positionsbestimmung kann der User sich beispielsweise Geocaches in seiner Nähe anzeigen lassen. Richtig sinnvoll ist diese Anwendung allerdings nur für das iPhone 3G, das über einen GPS-Empfänger verfügt. Bei anderen Geräten wie z.B. das iPhone der ersten Generation oder der iPod-touch können Ihre Position durch die Mobilfunkzelle oder über ein WiFi-Netz bestimmen. Diese Art der Positionsbestimmung ist aber entweder viel zu ungenau für das Geocaching oder unpraktikabel - schon mal ein W-Lan mitten im Wald empfangen?

 

Weitere Infos unter www.geocaching.com/iphone.

 

Weitere Infos zum Geocachen mit dem Handy unter GPS Geräte oder im Artikel zum Geocache Navigator.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Prisca (Dienstag, 20 März 2012 06:02)

    Das ist wirklich super und hilft auf jeden Fall ein ganzes Stück weiter. Sehr schöne Arbeit.