Do

25

Aug

2011

Neue Outdoor-Kamera von Nikon Coolpix AW100

Nikon hat jetzt auch eine wasserdichte Outdoor-Kompaktkamera. Mit der Nikon Coolpix AW100 bringt Nikon eine Kompaktkamera auf den Markt, die stoßfest, kälteresistent und bis zu 10 Meter Tiefe wasserdicht ist. Die Kamera soll einen Sturz aus 1,5 Metern Höhe unbeschadet überstehen. Die Kamera klingt für mich nach einem guten Begleiter für Geocaching, Trekking, Klettern oder andere Outdoor-Sportarten. Die Nikon Coolpix AW 100 besitzt nämlich auch über ein GPS-Modul und einen elektronischen Kompass mit denen man GPS-Position und Blickrichtung er Bilder festhalten kann. Die Position wird auf einer integrierten Karte angezeigt. Das ist wirklich sehr praktisch, denn bei Kameras ohne diese Kartenfunktion merkt man erst zuhause am Rechner, ob die Kamera das Bild am richtigen Ort getaggt hat.

 

Die Coolpix AW100 hat einen 16 Megapixel CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung , ein 5-fach Weitwinkelzoom mit optischem + digitalem Bildstabilisator und einen 7,5-cm-Monitor (3,0 Zoll) mit ca. 460.000 Bildpunkten. Mit der Panoramafunktion kann man ganz einfach Panoramafotos aufnehmen. Man dreht sich ganz einfach mit der Kamera im Uhrzeigersinn. Videos nimmt die Kamera.in FullHD (1080p) auf.

 

Die Coolpix AW100 wird es zur Einführung in drei Farben geben: flecktarn, schwarz und orange und wird um die 350 € kosten.Zu haben ist sie ab Mitte September, kann aber jetzt schon z.B. bei Amazon vorbestellt werden. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tobias (Mittwoch, 19 Oktober 2011 12:12)

    Hört sich doch gut an, allerdings gefällt mir die flechtarn Farbe überhaupt nicht, würde eher auf schwarz zurückgreifen. Schaue mich gleich mal dort im Angebot um. Vielleicht wäre sie ja was für mich.